Das Beste am Handwerk…

…ist nicht nur ein in Mecklenburg – Vorpommern einmaliges umfassendes – Print – Digitales – Gemeinschafts- Ausbildungsmarketing – Projekt ALLER Kreishandwerkerschaften in M-V um Klein- und Kleinstunternehmen im Handwerk in Fragen der Nachwuchswerbung zur dualen Berufsausbildung, mit neuen, zeitgemäßen und digitalen Instrumenten des modernen Recruiting im Bereich des Ausbildungsmanagements zu beraten, zu unterstützen und sie sowohl regional also auch überregional sichtbar zu machen.

Sondern es ist auch Deutschlandweit einmalig!

Die Kreishandwerkerschaften in Mecklenburg Vorpommern.

In Erweiterung des Projektes mit der Handwerkskammer Schwerin und Ostmecklenburg – Vorpommern ergänzt dieses Projekt die Meisteroffensive „Besser ein Meister“ der Handwerkskammern in Mecklenburg-Vorpommern.

Das Wirtschaftsministerium unterstützt vor Ort.

Die Unterstützung der Kreishandwerkerschaften als Projektträger erfolgt auf der Grundlage der „Richtlinie zur Förderung von Strukturentwicklungsmaßnahmen (SEM)“. Das Wirtschaftsministerium unterstützt das Vorhaben mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von rund 130.000 Euro.

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern Johannes-Stelling-Straße 14
19053 Schwerin

Pressemitteilung des Wirtschaftsministerium

Das Beste am Handwerk…

… ist “Weitersagen” !

In dem M-V weiten Projekt „Das Beste am Handwerk“ gliedert sich die Ausbildungskampagne „Weitersagen“ auf. Im Projekt „Weitersagen“ ergänzen sich Azubis und Unternehmer die ihr Gewerk – Beruf – Firma, ehrlich, authentisch und vor allem zeitgemäß präsentieren. 

Das Beste am Handwerk Social Media Kanäle: 

        

 

Es geht in der Ausbildungskampagne „Weitersagen“, nicht um das „Aufhübschen“ althergebrachter Azubimarketingstrategien in Form einer simplen Print-Plakatkampagne. Sondern wahre Schönheit kommt von innen: Es geht darum zeitgemäß, authentisch, ehrlich und unverwechselbar zu zeigen, was am Handwerk so einzigartig und besonders ist. Jugendliche Azubis, „Leuchttürme“, die berichten wieso – weshalb und warum sie gerade den Beruf in der oder der Firma erlernen, sind eine unbezahlbare Referenz – Mundpropaganda. Durch den „Schwarmeffekt“ wird so genau die Zielgruppe erreicht die – im Wahrsten Sinne des Wortes – von den Plakaten – angesprochen werden soll. Der Clou ist das die hinterlegten Clips der Münder getauscht werden können ohne das Plakat zu verändern oder zu tauschen. So kann es heute “so” berichten und morgen “so”.  Zudem können gleich die Kontaktdaten der Ausbildungsfirma auf dem Smartphone des Betrachters gespeichert werden.  

“Das Beste am Handwerk…” weiterlesen

Presse

Das Beste am Handwerk…ist unsere Öffentlichkeitsarbeit!

Hier finden Sie alle Artikel, Pressemitteilungen und TV Beiträge…

NDR
29.07.2019

“Presse” weiterlesen

Das Beste am Handwerk…

… ist dabei zu sein ! 

In der Map finden Sie alle Handwerks-Innungsbetriebe in M-V die bereits beim Projekt dabei sind. 

Des Weiteren sind ab jetzt auch alle Instagram-Unterstützer in der Map ersichtlich. 

Klicken Sie HIER um die Karte in groß zu sehen.

Das Beste am Handwerk…

…sind unsere Ansprechpartner in den Regionen von Mecklenburg – Vorpommern.

Projektleitung
Tobi Böse
Kreishandwerkerschaft Nordwestmecklenburg-Wismar        
Turnerweg 11
23970 Wismar
Tel.: 0173 – 20 15 250
E-Mail: Tobias.Boese@KH-Mail.de
E-Mail: Hello@Das-Beste-am-Handwerk.de
www.Wismar-Handwerk.de

Projektpartner:

Kreishandwerkerschaft Güstrow
Ulf Gudacker
Tel.: 0160- 78 62 235 
Neukruger Str. 1, 18273 Güstrow
E-Mail: khs-guestrow@t-online.de
Homepage: www.kreishandwerkerschaft-guestrow.de

Kreishandwerkerschaft Rostock – Bad Doberan
Frank Assmann
Katrin Steinfurth

Tel.: 0381 –  25 20 05 12
Blücherstraße 27 a, 18055 Rostock
E-Mail: f.assmann@rostock-handwerk.de
E-Mail: k.steinfurth@rostock-handwerk.de
Homepage: www.rostock-handwerk.de

Bildungszentrum Kreishandwerkerschaft Nordvorpommern-Stralsund GmbH
Kay Wellner

Tel.: 03831 – 2880 324
Mönchstraße 48, 18439 Stralsund
E-Mail: Projekt@Handwerk-RSN.de
Homepage:www.handwerk-rsn.de

Kreishandwerkerschaft Vorpommern-Greifswald
Alwine Herkules
Tel.: 03834 – 798 932
Bahnhofstraße 1, 17489 Greifswald
E-Mail: Projekt@KHS-Greifswald.de
Homepage: www.khs-greifswald.de

Kreishandwerkerschaft Westmecklenburg-Süd
Sabrina Säll
Tel.: 03874 – 47 311
Lindenstraße 1, 19288 Ludwigslust
E-Mail: sabrina.saell@khs-wms.de
Homepage: www.khs-wms.de

Kreishandwerkerschaft Mecklenburgische Seenplatte
Aurelia Lange
Tel.: 039954 367-13
Schlossberg 1, 17153 Stavenhagen
E-Mail: lange@handwerk-mse.de
Homepage: www.handwerk-mse.de

Weitere Projektpartner: 

Handwerkskammer Schwerin
www.hwk-schwerin.de

Handwerkskammer Ostmecklenburg – Vorpommern 
www.hwk-omv.de

Weitere Kooperationspartner in Mecklenburg – Vorpommern