… ist dabei zu sein !

Sie als Innungsbetrieb, als Innung oder Kreishandwerkerschaft selbst können bei dem Projekt #dasbesteamhandwerk mit den sprechenden Plakaten / Aufstellern dabei sein.

Schauen Sie sich den NDR TV Beitrag an.

Der Clou ist das die “Mund-Clips” hinter dem QR Code getauscht werden können ohne das Plakat zu verändern. So kann es heute so berichten und morgen so. Jede mitmachende Firma kann über ihren individuellen Zugang zur Plattform ihre Clips/Botschaften selbst tauschen und jederzeit neue Clips machen.

Das gesamte Projekt inkl. Design, Layout und Funktionsweise des QR Codes ist übers deutsche Marke und Patentamt geschützt.

Dabei sein können ausschliesslich NUR Innungsbetriebe – in gesamt Deutschland.

Kosten : Lediglich 100€ Lizenzgebühr f. 12 Monate pro Innungsbetrieb ( unabhängig von der Anzahl der Plakate, Motive)

HIER können Sie TV und Presseartikel durchstöbern.

Sie als Kreishandwerkerschaft, Innung oder Innungsbetrieb möchten dabei sein ?

Wie ? Ganz einfach !

  1. Füllen Sie hier den Lizenzvertrag aus.
  2. Füllen Sie hier den Analysebogen aus.
  3. Und es wäre toll wenn der / die Azubis den Abfragebogen ausfüllen könnten.

Wie gehts weiter ? Auch ganz einfach !

Wir brauchen nur 2 Sachen von Ihnen !

  1. Das Portraitbild für das Plakat – Wichtig ist der weiße Hintergrund ! HIER finden Sie ein Bsp.
  2. Und den / die Clips mit ihrer Botschaft – Sie können die Clips bequem mit dem Smartphone zuhause filmen. Wichtig ist das Sie immer quer filmen, nicht verwackeln und den Kopf beim sprechen nicht bewegen. Sie brauchen nichts schneiden oder formatieren. Auch können Sie ihren Text ablesen da man später die Augen nicht mehr sieht. HIER finden Sie ein Beispiel. Sie können auch mehrere Clips mit verschiedenen Botschaften aufnehmen. Der Clou ist ja das die Mund-Clips getauscht werden können ohne das Plakat zu verändern. So können Sie heute so berichten und morgen so. Sie können selbst immer wieder Clips nachproduzieren und soviel machen wie sie möchten.

Nach dem Mund-Clip der auf dem Plakat hinter dem QR Code hinterlegt ist kann automatisch eine individuelle Seite mit ihren Kontaktinformationen zum Download für den Betrachter angezeigt werden. Diese Seite wird durch uns mit ihren Daten angelegt.

Natürlich können Sie sich auch einen Lebensgroßen Aufsteller machen lassen. HIER finden Sie ein Bsp. Der Aufsteller kann über den QR Code etwas anderes berichten als die Plakate. Wir erstellen lediglich den QR-Code für den Aufsteller. Die lebensgroßen Aufsteller können Sie HIER direkt beim Hersteller beziehen.

Fertig ?

Sie haben das Bild für das Plakat und ihre Clips gemacht ? Super ! Sie können das Bild und ihre Clips HIER unkompliziert auf unseren Server laden. Legen Sie sich ihren eigenen Ordner an indem Sie auf das “+” klicken und benennen Sie ihren Ordner. Bsp. Firma XY. Klicken / Tippen Sie auf ihren Ordner – nun können Sie über das “+” die Dateien / Clips bequem und unkompliziert hochladen. Ihr Upload-Ordner bleibt bestehen für den Fall dass Sie später noch andere Ideen für Clips haben. So können Sie diese immer wieder neu hochladen.

Wir erstellen dann aus dem Material für Sie die sprechenden Plakate.

Wir legen den QR Code für den Lebensgroßen Aufsteller an.

Schneiden und hinterlegen ihre Mund-Clips hinter den QR Codes auf dem Plakat u.o. für den Aufsteller.

Wir legen die individuelle Seite an die automatisch nach dem Mund-Clip aufgerufen werden kann.

Sie bekommen dann per Mail einen Link zu dem fertigen Plakat / QR Code für den Aufsteller.

Klicken Sie einfach auf das Bild und scannen Sie den QR Code.

Viel Spaß beim ausprobieren.

Das gesamte #dasbesteamhandwerk Team.

Bei Rückfragen / Anmerkungen / Ideen / Sorgen / Nöten oder Anträgen kann man uns einfach per WhatsApp
oder Mail: Hello@Das-beste-am-Handwerk.de anschreiben.

Bleibt alle gesund.

Bei Rückfragen bin ich 24/7 unter der 0173 – 20 15 250 zu erwischen.

Grüße Tobi


Tobias Böse
Projektleitung „Das Beste am Handwerk“ M-V
Kreishandwerkerschaft Nordwestmecklenburg – Wismar
Turnerweg 11, 23970 Wismar
Büro: 03841 – 2717 14
Mobil oder WhatsApp: 0173 – 20 15 250
www.Wismar-Handwerk.de
Mail: Tobias.Boese@kh-mail.de

www.Das-Beste-am-Handwerk.de